Beim Turnier zum 10.-jährigen Bestehen der Mädchenmannschaften des 1. FC Beilngries wurde während der 2 Tage eine Tombola für den guten Zweck durchgeführt. Den Erlös von 230,00 € hat man nun an Timo Lang aus Kipfenberg gespendet. Timo hat seit seiner Geburt einen Gen-Defekt und ist deshalb mit dem seltenen Rubinstein-Taybi-Syndrom erkrankt. Dadurch hatte er von Anfang an Schwierigkeiten beim Essen, Laufen, Sprechen usw. Durch eine Delphin-Therapie in USA konnten hier verschiedene Defizite in der Entwicklung aufgeholt werden. Die Eltern wollen Timo nun noch weitere Delphin-Therapien ermöglichen. Da dies von den Krankenkassen nicht unterstützt wird, würde man sich über weitere Spenden sehr freuen. Weitere Informationen können auch unter der Homepage http://www.delphintherapie-timo.de von Timo nachgelesen werden.

Sponsoren

Franz Hausn Bau GmbH
Franz Hausn Bau GmbH
Reindl Sanitär - Heizung